Mein Gemüsecontainergarten

Autor: - Kategorien:
Datum: - 12:22 PM

Mein Gemüsecontainergarten

H >Hallo! Heute fahre ich nach Atlanta, um zur Haven Conference zu gehen. Wenn einer von euch zufällig kommt, würde ich mich freuen, Sie kennenzulernen. Ich gehe nicht mehr zu so vielen Konferenzen (ich bin so ein Homebody!), Aber ungefähr jedes zweite Jahr versuche ich einen zu besuchen, also ist dies das Jahr. 🙂

Vor einiger Zeit hatte ich eine Frage, wie mein Containergarten aussieht. Eigentlich wollte ich eigentlich schon eine ganze Weile darüber schreiben, aber ich habe es noch nicht gemacht.

Aber gestern begann ich mich zu fragen, was in der Welt ist ein richtiger Posten? Es macht mir nichts aus, euch die rückgängig gemachten oder dazwischenliegenden Phasen zu zeigen, und das tue ich so oft ich kann. Aber ich finde manchmal, dass ich manchmal eine unrealistische Idee in meinem Kopf habe sicher Beiträge sollten wie zuvor sein, bevor ich sie teile. Dann hält mich diese hohe Erwartung davon ab, tatsächlich zu tun, was ich vorhabe.

Selbst wenn Sie nicht bloggen, können Sie sich auch in anderen Bereichen des Lebens mit diesem verrückten Kreislauf von Zaudern oder Perfektionismus identifizieren. Ich werde einige Sachen weglegen, weil ich weiß, dass ich mich auf sie konzentrieren oder sie besser machen kann, wenn ich mehr Zeit habe … später … und dann passiert es nie.

Ich könnte mir gedacht haben, dass die Ideal wäre es, Ihnen die ganze Tour meines Gartens zu geben (wenn es ganz fertig war und natürlich jätete) und meine schönen Containergärten zu zeigen, sobald sie mit herrlichem Gemüse gefüllt waren. Ich würde Beschreibungen hinzufügen, was zu pflanzen ist und eine gründliche Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man seinen eigenen Containergarten aufbaut. Das wäre ein toller Beitrag! Klingt ein bisschen wie Martha, oder? Nun, ich bin eindeutig nicht Martha. 🙂

Mein Gemüsecontainergarten

So sah unser Containergarten aus, als ich die Töpfe zum ersten Mal gepflanzt habe. Ursprünglich wollte ich schöne große Blumenkästen bauen, aber stattdessen haben wir uns entschieden, die Tomaten, Paprika und Salat dieses Jahr in den (sicheren) Fässern zu pflanzen, die wir schon hatten (aus Hier Jahre zuvor). Es war so einfach!

Und ich muss sagen, ich bin so glücklich, dass wir einfach den Garten gepflanzt haben, weil wir seit ein paar Wochen köstlichen und gesunden Salat und Grünkohl essen. Bald werden wir auch Tomaten und Paprika haben!

Ich habe diese Fotos auf meinem Handy gemacht, nur um meiner Mutter zu schreiben, als wir die Töpfe zum ersten Mal gepflanzt haben. Die Fotos waren nie dazu gedacht, in einem Blogpost geteilt zu werden, da die Pflanzen so klein waren, dass man sie nicht einmal sehen konnte!

Gestern habe ich an den lieben Leser gedacht, der mich nach dem Containergarten gefragt hat. Fragte sie, ob ich eine Pinterest-fertige Fotobreite meines Gemüses zusammenstellen sollte, sobald sie üppig und zum Pflücken bereit waren, oder war sie nur neugierig, die Töpfe zu sehen und vom Garten zu hören? Ich weiß nicht, was sie erwartet hat, aber ich weiß, dass ich manchmal Dinge komplizierter machen kann, als sie sein müssen :).

Also sagte ich mir, wenn ich meiner Mutter diese Fotos zeigen könnte, um ihr eine Vorstellung davon zu geben, wie unser Garten in diesem Jahr aussehen würde, kann ich sie teilen Sie Alles aus dem gleichen Grund.

Mein Gemüsecontainergarten

Obwohl ich hoffe, in diesem Sommer mehr von unserem Hof ​​zu teilen, können Sie es sich jetzt zumindest vorstellen, bevor der Sommer vorbei ist :).

Wenn Sie nicht viel Platz in Ihrem Garten haben, oder Sie neigen dazu, ein Projekt wie das Pflanzen eines Gartens komplizierter zu machen, als Sie Zeit haben, kann ein Containergarten eine einfache Lösung sein.

Wir haben organische Pflanzen und Erde gekauft, damit wir wissen, was wir für unsere Familie anbauen, so gesund wie es nur sein kann! Es macht Spaß, “vom Land zu leben” und Mahlzeiten aus unserem eigenen bescheidenen Garten zuzubereiten.

Ähnliche Fässer finden Sie online here(oder die ich habe ) und ähnliche Gemüsekäfige Hier .

Noch eine letzte Sache für heute, ich wollte euch einfach Vielen Dank für eure Hilfe bei der Wahl unserer Teppichdesigns danken. Ihr Leute seid tolle !

Der Wettbewerb ist über Donnerstag und während ich dies schreibe, ist der gestreifter Teppich mit dem Cross Trim IS in den Top Ten, aber es braucht definitiv mehr Stimmen, um die Hoffnung zu haben, dort zu bleiben. Das Starburst Teppich ist derzeit nicht in den Top Ten, aber es ist SO nah, dass wir dort hinkommen könnten, wenn jeder, der noch nicht gewählt hat, sich inspiriert fühlt, es schnell zu geben

Mein Gemüsecontainergarten

Streifen: https://instagram.com/p/BWNSuZ_DMkF/
Starburst: https://instagram.com/p/BWNSseJDyOC/

Es ist so einfach zu wählen, es ist nur ein Klick und dann Herz. Wenn du ein paar Freunde hast, die du um Hilfe bitten kannst, wären wir dir auch so dankbar. Die Top-Ten-Teppiche werden 2018 von Dash & Albert produziert, somit wäre für uns ein kompletter Traum wahr geworden! Danke, liebe Freunde!

Mein Gemüsecontainergarten

Stichworte:

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Kategoriler