Nutze den Moment, verändere dein Leben

Autor: - Kategorien:
Datum: - 12:11 AM

Nutze den Moment, verändere dein Leben

D >Hast du einen Traum, der sich gerade erst formt oder vielleicht gerade erst in deinem Herzen oder deinem Verstand Gestalt annimmt? Vielleicht spürst du einen wichtigen Zweck für dein Leben, ist da unter der Oberfläche, aber du weißt einfach nicht, wie du es vom verschwommenen Traumzustand zur blühenden lohnenden Realität bekommst. Vielleicht fühlst du zu viel Zweifel an dir selbst oder hast eine lähmende Angst vor deinen Fähigkeiten. Oder vielleicht glauben Sie von ganzem Herzen, dass Sie zu etwas mehr berufen sind, aber Sie fühlen sich nicht wohl dabei, herauszufinden, was es ist oder was damit zu tun ist. Ich erzähle es so. Das war ich. Alles davon. Wenn Sie es auch sind, bleiben Sie unbedingt für das Ende dieses langen Posts.

Ya’ll, wie ich schon ein paar Mal erwähnt habe, markiert Januar 2017 den offiziellen 10. Jahrestag von The Inspired Room. Ich werde irgendwie erstickt, wenn ich daran denke. 10 Jahre? Dies ist nicht der Jahrestag der Blog , aber zum Jahrestag des Tages habe ich einen Vertrauensvorschuss genommen, um mein Geschäft mit dem gleichen Namen zu beginnen. Während die Gründung von The Inspired Room im Wesentlichen während meiner lebenslangen Leidenschaft für das Zuhause kreiert wurde, konnte ich natürlich nicht sehen, was in dieser Zeit vor mir lag.

Was vor elf Jahren wie eine sehr verschwommene Vision eines Traums begann, wurde an diesem Januartag endlich klarer.

Direkt an meinem Schreibtisch in meinem eigenen Haus begann ich offiziell dieses erstaunliche Abenteuer, indem ich diesem undefinierten Traum einen Namen gab. Der Name Der inspirierte Raum widerspiegelte, was mein Herz fühlte und berufen zu schaffen.

Nutze den Moment, verändere dein Leben

Ich fühlte inspiriert Frauen ermutigen, ein authentisches, gesundes, stabiles und schönes Zuhause zu schaffen. Ich war begeistert von der Botschaft, ein Zuhause zu schaffen, inspiriert von dem, wer wir sind und was wir lieben.

An diesem Tag an meinem Schreibtisch zu sitzen und meinem Traum einen Namen zu geben, war ein kleiner erster Schritt in eine Zukunft, von der ich nicht einmal wusste, ob sie für unsere Familie möglich war. Ich ergriff den Moment, obwohl ich nur ein kleines bisschen von der Vision sehen konnte. Ich nutzte die Gelegenheit, obwohl ich nicht wusste, wohin ich ging.

Ich hatte keinen langfristigen Geschäftsplan. Ich habe nicht vorgehabt, einen Blog zu starten. Meine einzige Hoffnung in diesem Moment war, dass der Name mir Selbstvertrauen geben und mich sogar motivieren würde, einen Weg zu finden, ein paar Menschen zu helfen. Wenn ich ein paar Leuten helfen könnte, hätte es mir gereicht. Anderen helfen das Potenzial in ihrem Zuhause zu sehen und die Auswirkungen, die es auf ihr Leben haben könnte, würde von diesem Tag an meine Mission werden. Das Mission war etwas, das zu meinem Herzen sprach und es trieb mich voranzukommen.

Nutze den Moment, verändere dein Leben  Ella Frances Sanders

An einem Tag nach dem anderen investierte ich in kleine tägliche Ziele, um andere zu beeinflussen. Ich goss mein Herz in alles, was ich tat, und ergriff fast jede Gelegenheit, die auf mich zukam. Monate bevor es einen Blog gab, traf ich mich zu Hause mit Frauen und half ihnen, ihre Räume zu verwandeln. In dem Prozess, anderen mit ihrem Zuhause zu helfen, wuchs ich selbstbewusster und überwand auch einige meiner eigenen Unsicherheiten.

Ungefähr sieben Monate nach dem Tag, an dem mein Geschäft einen Namen hatte, habe ich einen Blog mit dem gleichen Namen gestartet. Zu dieser Zeit sah ich einen Blog als eine weitere Möglichkeit, Leute zu finden, denen ich helfen konnte. Blogs waren damals keine große Sache oder gar eine echte Geschäftsmöglichkeit, also hatten wir keine Ahnung, worauf wir uns einließen! Mein Ziel war immer, anderen zu helfen, das Potenzial in dem zu sehen, was sie bereits um sich hatten. Jeder Schritt des Weges, sei es durch den Blog oder durch andere Wege, die wie das Schreiben von Büchern kamen, mein Ziel ist immer ziemlich gleich geblieben.

Was muss ich geben, um das Leben eines Menschen in irgendeiner Weise zu beeinflussen oder sogar zu verändern? Diese Antworten wurden meine warum und meine Absicht.

Als der 10. Jahrestag dieses ersten Vertrauensvorschusses näher rückt und die Neujahrsresolutionen unmittelbar bevorstehen, denke ich darüber nach, was die vergangenen zehn Jahre für mich und unsere Familie bedeutet haben. Ich habe Ihnen allen gedankt, dass Sie vor ein paar Tagen Teil meiner Reise waren, und ich meine es wirklich ernst.

Ich bin so froh, dass ich diese verschwommene Vision, die auf Anhieb so schwer zu sehen oder zu verstehen war, nicht aufgegeben habe. Ich bin so dankbar, dass Gott mich stark angestachelt hat, um die Verschleppung, den Zweifel und die Ängste vor mir selbst aufzudrängen, weil sie mich beinahe davor bewahrt hätten, überhaupt diesen ersten Schritt zu tun.

Es schien nicht viel, aber ich bin so dankbar für die Leidenschaft, die ich für mein Zuhause hatte. Ich bin besonders dankbar, dass ich inspiriert wurde, aus meinen eigenen vier Wänden herauszukommen, und beharrte darauf, anderen Menschen bei jeder Gelegenheit das anzubieten, was ich hatte.

Ehrlich, Ihr , hier ist eine Sache, die ich gelernt habe.

ES IST DER GEBEN von uns selbst (ja, sogar mit unseren Einschränkungen und Zweifeln), dass sich ändert alles . Es ist nicht nur unglaublich lohnend, anderen zu helfen, sondern auf so unerwartete Weise war es auch für uns geben Das hat letztendlich auch das Leben unserer Familie auf jede mögliche Weise transformiert.

Nutze den Moment, verändere dein Leben  Kate Alizadeh

Wenn du gerade jetzt da bist, wo ich damals war, schau dir einen verschwommenen undefinierten Traum an und frage mich, ob du etwas oder gar nicht hast etwas wert zu verschenken, glaube mir, wenn ich sage, dass du es tust. Wenn du keine Ausreden mehr machst, hör auf zu zögern und höre vor allem auf zu bezweifeln, dass das, was du gerade hast, genug und würdig ist und fang einfach an geben durch Ausgießen was ist bereits In deinem Herzen ändert sich alles. Ich hoffe, du wirst dich daran erinnern und es zu Herzen nehmen, egal, welcher helle oder dunstige Traum in dir aufsteigen wird.

DU hast etwas Besonderes zu bieten und die Welt braucht dich um zu geben, was du hast!

Glaubst du das? Ich hoffe du tust.

Hier ist eine besondere Einladung für einige von euch, einen Moment zu ergattern, der Euer Leben verändern wird.

Während ich an meine ersten zehn Jahre in meinem Geschäft zurückdenke und davon träume, wo ich mich für die nächsten zehn Jahre investieren werde, spüre ich eine neue Mission und einen neuen Zweck, der in mir aufsteigt. Ich bin ehrlich gesagt sowohl demütig als auch ein bisschen verängstigt (!), Um mich wieder auf eine neue Art und Weise zu befreien, aber ich weiß, dass es wieder einmal Zeit ist, das zu nehmen, was mir in den letzten zehn Jahren gegeben wurde Jahre und verschenke es.

Nein, ich verrate den Blog nicht. Nicht einmal ein bisschen. Der Inspirierte Raum wird sich nicht ändern; Ich liebe, was ich jeden Tag tun kann und werde immer noch hier sein, wie in den nächsten zehn Jahren über das Haus. 🙂 Aber mit zehn Jahren erfolgreicher Geschäftsentwicklung hinter mir und vielen Jahren vor mir, weiß ich, dass es an der Zeit ist, in mich zu investieren persönlich einige von euch anfeuern um ein erfolgreiches Geschäft aufzubauen. Ich bin jetzt leidenschaftlich dabei, anderen mit ihren eigenen Geschäftszielen zu helfen.

Nutze den Moment, verändere dein Leben

Ich habe gezögert Wie oder ob Das könnte oder sollte ich jetzt schon seit einem Jahr tun, aber genau wie an dem Tag, an dem ich The Inspired Room genannt habe, weiß ich, dass es an der Zeit ist, den Moment zu nutzen und anderen zu helfen. Ich weiß, dass es wahrscheinlich ist etwas von euch da draußen, die schon gehofft haben oder beten für die richtige Gelegenheit, einen Schritt auf eigene Träume und Ziele zu machen.

Vielleicht was ich zu bieten habe, ist was Sie brauchen.

Seit ich vor drei Jahren beigetreten bin, war ich von Young Living so beeindruckt. Ich begann, diese Produkte in unser Heim und Leben zu integrieren, und weil ich wirklich daran glaube, wie lebensverändernd sie sind, teile ich sie über den Blog und die sozialen Medien mit meinen Lesern. Sie können darüber lesen Hier .

Wenn Sie nach der richtigen Gelegenheit oder nach zusätzlicher finanzieller Unterstützung für Ihre Träume suchen, würde ich mich freuen, Sie persönlich bei der Gründung Ihres eigenen Home-Business durch Young Living zu unterstützen. Young Living ist nicht wie jede andere Firma, der ich angehöre. Es ist KEINE Direktvertriebsfirma, Sie führen kein Inventar. Sie verkaufen oder liefern keine Produkte. Sie können Ihr Young Living-Geschäft in das einbetten, was Sie gerne tun oder von dem Sie träumen, dass es Ihre Interessen und Ihre eigene Gemeinde perfekt widerspiegelt.

Mit Young Living, Sie:

1. Erziehen, trainieren und sorgen Sie für andere.
2. Den Leuten beibringen, wie sie ihr eigenes Konto einrichten, damit sie diese erstaunlichen Produkte haben können.
3. Menschen in die Gemeinschaft einbinden, wie unsere Facebook-Gruppen, und sich liebevoll um sie kümmern, wie es ein Freund tun würde!

Wenn du dich meinem Team anschließt, wirst du Teil meiner eigenen Community und wirst zu einer privaten Facebook-Mentorengruppe eingeladen! Ich würde dir gerne helfen, deine Träume zu erreichen.

Möchten Sie mehr wissen? Bitte mailen Sie mir unter pureandlovelyliving@gmail.com.

Nutze den Moment, verändere dein Leben  Sozial richtig

Wir sehen uns morgen für ein Küchen-Update!

Nutze den Moment, verändere dein Leben

Stichworte:, , ,

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Kategoriler