Platz für ein Home Business machen (Boden vorher)

Autor: - Kategorien:
Datum: - 7:59 AM

Platz für ein Home Business machen (Boden vorher)

Dieser Beitrag wird gesponsert von Mohawk

R >Erinnerst du dich, als ich dir versprochen habe, dir mein Büro zu zeigen? Das Foto oben ist eine Ecke meines letzten Büros in unserem alten Haus. Aber morgen werde ich einen Fortschrittsbericht “nach” meiner Post veröffentlichen Neu Büro, mit dem brandneuen Bodenbelag! Yahoo! Dieses Make-up im Keller hat lange auf sich warten lassen.

Manchmal tauchen unsere Häuser auf oder es tauchen Ideen auf (oder wir ziehen in ein neues Haus, ha), schneller als ich mithalten kann. In der Tat haben wir bereits eine neue erweiterte Vision, wie wir unser neues Büro und unser niedrigeres Niveau für unser Geschäft nutzen können. Heute werde ich eine kleine Zusammenfassung darüber geben, wie unser jetziges Büro aussah Vor und teilen Sie uns ein wenig mit, dass wir den kreativen Raum erweitern müssen, damit Sie die Vision sehen können 🙂

Wie du wahrscheinlich weißt, wenn du eine Weile hier im The Inspired Room herumgehangen hast, führe ich mein eigenes Geschäft aus meinem Haus. Also was genau tue ich und was hat es mit dieser Verjüngungskur zu tun?

Für den Fall, dass Sie neu sind oder nicht wirklich darüber nachgedacht haben, was ich vorher gemacht habe, kurz gesagt, mein Geschäft heißt The Inspired Room. Ich bin der Schöpfer dieses Blogs 🙂 Aber der Inspirierte Raum ist nicht nur ein Blog (obwohl das als Vollzeitjob ausreichen würde, ha!). Ich bin auch ein Autor von fünf veröffentlichten Büchern über das Haus (und habe noch drei weitere in Arbeit und vor mir). Ich schreibe Artikel für andere Seiten, ich erschaffe Dinge, dekoriere Räume und mache Fotos für den Blog und für andere Projekte. Ich arbeite mit Marken bei Projekten zusammen und leite auch ein schnell wachsendes Team für unsere kürzlich eingeführte Haus- und Wellnessmarke Pure & Lovely.

Meine Mädchen sind auch sehr in unser Geschäft involviert, also muss ich nicht alles selber machen. SEGNEN. Um ehrlich zu sein, könnten wir etwa zehn weitere Angestellte beschäftigen, aber meine mittlere Tochter war die einzige andere Vollzeitangestellte von The Inspired Room in den letzten drei Jahren. Mitarbeiter klingt nicht wie das richtige Wort für sie; Sie ist eine Selbststarterin, eine gute Freundin und eine kreative und brillante Führungskraft (genau wie ihre Schwester!), also bin ich dankbar, dass ich so großartige Unterstützung habe!

Platz für ein Home Business machen (Boden vorher)

Im Laufe der Jahre, als sich unser Geschäft ausdehnte und Träume zu Leben erwachten, hatten wir ein immer größeres Bedürfnis, mehr Raum für Kreativität zu schaffen. In unserem alten Haus hatten wir ein kleines Büro und eine angrenzende Garage, die wir für unsere Lager und Projekte nutzten. Der neue Parkettboden, den wir in diesem Büro installierten, um den ursprünglichen Teppich zu ersetzen, hat den Raum wirklich verbessert, und wir haben es geliebt, dort zu arbeiten Hier ).

Jetzt, wo wir in unserem neuen Haus sind, träumen wir weiter von unseren zukünftigen Geschäftsplänen. Als neue Ideen aufkamen, wurde uns klar, dass wir mehr Platz brauchen könnten als je zuvor. Wir haben begonnen, mehr von unserer unteren Ebene als potentieller Ort für unser wachsendes “Hauptquartier” zu betrachten. Unser erstes Ziel war es, ein eigenes Büro zu schaffen.

Hier ist ein Rückblick auf den Raum, mit dem wir arbeiten mussten:

Platz für ein Home Business machen (Boden vorher)

Wie Sie sich vielleicht erinnern, war dieser Raum in unserem Keller früher nur ein großer offener Raum. Es war perfekt für Radschrauben, aber nicht so hilfreich für meinen Bedarf an ruhiger Produktivität (die glücklicherweise kein Turnen erfordert). Der Teppich war alt und hatte schon bessere Tage gesehen.

Ich bin so leicht von allem abgelenkt (Geräusche! Gerüche! Anblick! Eichhörnchen!), Dass es für mein Geschäft und mein Wohlbefinden wichtig ist, Frieden, Ruhe und Schönheit in meiner Welt zu haben. Wie ich aber schon mal gesagt habe, sind die Jungs und Hunde, mit denen ich zu Hause bin, sehr laut und kochen den ganzen Tag stinkende Sachen (naja, die Jungs machen das, die Hunde können leider nicht kochen). Sie leben auch hier, also bin ich geduldig, aber Sie können sich vorstellen, wie ablenkend es für mich ist, als introvertierter Mensch sich zu konzentrieren.

Home Business Herausforderungen, ja?

Die hintere Ecke links von der Treppe (oben) schien der perfekte Ort zu sein, um einen neuen, ruhigeren, schöneren Büroraum zu schaffen. Mit ein paar Wänden, einer neuen Tür und einem frischen neuen Boden wären wir glücklich wie Muscheln.

Platz für ein Home Business machen (Boden vorher)

Es war so ein schön großes Zimmer, ich war ein wenig besorgt, dass die untere Etage sich zu dunkel oder abgehackt anfühlen würde. Als ein Experiment begannen wir mit etwas Klebeband auf dem Boden, damit wir besser visualisieren konnten, wie sich jeder Raum anfühlen würde. Ich konnte sofort sagen, dass es nicht nur natürlich sein würde, hier unten einen separaten Raum zu haben, aber es würde tatsächlich das ganze untere Level größer und nützlicher machen, als es vorher war.

Wir haben es total geliebt Mohawk Da wir in unserem vorherigen Zuhause Fußböden hatten, waren wir begeistert, hier auch Mohawk-Fußböden zu verwenden. Um unseren Stil und das, was unserem neuen Haus und der Art des Bodens, den wir für unsere untere Etage wollten, zu entsprechen schien, wählten wir ein schönes Laminat namens Concertina in Smokey Chestnut.

Platz für ein Home Business machen (Boden vorher)

Sie erinnern sich vielleicht an die Enthüllung unseres neuen Fußbodens in der Familienzimmerseite unseres Kellers. Sie können die Umwandlung überprüfen Hier . Als wir gesehen haben, wie dieser Bodenbelag unser Familienzimmer erwärmt hat und wie sich unser gesamtes unteres Niveau anfühlt, haben wir darüber nachgedacht, wie wir unseren Raum wirklich nutzen wollten.

Ich denke, dass Bodenbelag einer der am meisten verändernden Aspekte eines Raumes ist. Selbst wenn Sie keine neuen Möbel haben, macht der Bodenbelag alles viel frischer und frischer. Ich denke, der richtige Bodenbelag bringt die Bühne und macht umso mehr Spaß, den Rest des Raumes zu gestalten. Es hätte vielleicht sogar eine oder zwei Ideen entstehen lassen, wie wir unseren Raum neu gestalten können.

Aber ich komme mir selbst voran 🙂

Hier sind einige unserer Fortschritte Bilder als Auffrischung, so dass Sie sich an die rohen Anfänge des Büros und unserer unteren Ebene erinnern …

Platz für ein Home Business machen (Boden vorher)
Platz für ein Home Business machen (Boden vorher)

Platz für ein Home Business machen (Boden vorher)

Platz für ein Home Business machen (Boden vorher)

Ziemlich grobe Fortschrittsaufnahmen, aber es hat Spaß gemacht zu sehen, wie der Raum zusammenkam. Der Fußboden sah immer noch verrückt aus, als du das Büro das letzte Mal gesehen hast, aber morgen werde ich einen brandneuen Bürofortschrittsbericht teilen! Ich kann es kaum erwarten, Ihnen die Nachbilder unseres neuen Bürobodens zu zeigen. Außerdem gebe ich Ihnen einen weiteren Hinweis auf unsere nächsten Schritte zur Erweiterung unseres kreativen Raums.

Platz für ein Home Business machen (Boden vorher)

Stichworte:, , , ,

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Kategoriler